Liebl Doppelwacholder

 

Die Spezialitätenbrennerei Liebl in Bad Kötzting, bekannt für ihre edlen Brände und Geiste sowie den im Buch vorgestellten Liebl Bavarian Dry Gin, destillieren zudem eine weitere Feinheit -  den Liebl Doppelwacholder.

Der Doppelwacholder ist klar und rein, zeigt ein intensives Wacholder-Aroma auf und gibt sich dabei sehr weich und mild. Mit 40% Vol. wird dieser Doppelwacholder traditionell in einer Steingutflasche abgefüllt.

Interesse? → Liebl Doppelwacholder